mal kucken: woche 12/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick.

ach ich weiss nicht. merkel war auf der cebit – wieso auch immer. überhaupt, die cebit. was soll das noch? braucht doch keiner mehr. kann weg.

die sonne scheint. es ist warm. zu warm (erster!).

in london bringt ein arschloch menschen um und die sogenannten terrorismus-öchsperten kriechen sofort wieder aus ihren löchern, rastlos auf der suche nach einer daseinsberechtigung, die ihnen niemals zuteil werden wird. vermutlich, nicht wahr.

nachrichten, die mit worthülsen wie „offenbar“, „anscheinend“, „wahrscheinlich“, „eventuell“, „mutmasslich“ und eben „vermutlich“ beginnen, sind keine. wäre schön, wenn das sich auch endlich in den beratungsresistenten kreisen des sogenannten „qualitätsjournalismus“ herumsprechen würde.

wie auch immer, sörft dorten, es lohnt:

wichtig, ju,  frühlingtesla, schulz, cavad, squad, poetry, alt.vfx, sitar, knoppix, emu, fo, cocktail, jump, voice, nudelsalat, basketball, custom, fail, daten, corrupted, shimon, ghost, moiré, trumpcare, throwback, erdolf, caleb, twilight, simone, breitbart, museum, cake, putin, oman, maut, aluhut, kampf, camouflage, rückwärts, sound, strange, different, opening, cash.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unterhaltung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s