mal kucken: woche 01/18

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick.

kaum hat es begonnen ist die erste woche im neuen jahr auch schon wieder um. passiert ist naturgemäss noch nicht viel.

ein paar funfacts.

anders als bei der immer weiter richtung braunen sumpf abdriftenden, klosterbiersaufenden csu habe ich keinerlei vorstellung davon, was frau merkel in den letzten wochen und monaten in sachen regierungsarbeit getrieben haben könnte. genauso wenig könnte ich das für all die anderen sagen, die seit der bundestagswahl letzten september im bundestag vor sich hinsitzen.

black mirror staffel vier ist wirklich grossartig.

wer hätte gedacht, dass steve bannon dereinst god’s own moron nach allen regeln der kunst vorführen würde. trump wiederum hält sich öffentlich für ein genie und ich habe schmerzen vor lachen.

das zdf hat im jahr 2017 insgesamt über 950 stunden bares für rares gesendet – dass netflix überhaupt noch selbst werbung macht ist doch einigermassen erstaunlich.

die eröffnung des sogenannten „flughafens“ ber findet stand heute frühestens im oktober 2020 statt und kostet bis dahin noch mindestens eine weitere milliarde euro. keine pointe.

das wars auch schon, geht doch ein bisschen sörfen:

marietta, christeuropa, floppotron, seam, zach, luna, friedemann, norahoroskop, stranger lego, cult, infinite, life, 66samus, intershop, youtube, ct, obacht, obacht#2it, ego, slender, slurpee, myosis, skrillex, winsalty, bier, bms2.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter unterhaltung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s