frühsport (it’s dangerous outside by fail army | 18_035)

Advertisements
Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

hinweis

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

time: the history & future of everything

alles relativ, nicht wahr.

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

frühsport (18_035)

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 14/18

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick, der aus fünfundzwanzig grad warmen gründen erst heute im netz aufschlägt.

zwei jahre panama-papers. um ehrlich zu sein, diese ganze geschichte rund um steuerflucht und geldwäsche hatte längst vergessen – und ich bin mir sicher, der fdp gefällt das. jedem einzelnen von denen.

am donnerstagabend wird bekannt, dass carles puigdemont gegen auflagen freigelassen wird, da der vorwurf der rebellion nach ansicht der deutschen richter nicht haltbar ist. das dürfte noch ziemlich spannend werden.

den streaming-dienst deezer schätze ich schon seit jahren, v.a. da damit eine stundenlange automatisierte musik-hintergrund-berieselung mit songs, die man überwiegend gut findet, mit nur wenigen klicks möglich ist. nun durfte auch mal spotify ran – und siehe da, das ist auch nicht übel. mal schauen, was auf dauer komfortabler ist.

the defiant ones auf netflix angeschaut. was soll ich sagen, das ist die mit abstand grossartigste musik-doku seit langem.

im youtube-hauptquartier in san francisco schiesst eine frau um sich. das video der tat jetzt exklusiv auf youtube. oder etwa nicht?!

den schmuddelkindern von volkswagen drohen neue sammelklagen, dieses mal von diesel-käufern aus slowenien. die wiederum werden interessanterweise von einer kanzlei aus den usa vertreten. sieht so aus, als würde das mit dem aussitzen möglicherweise nur in deutschland funktionieren. lobbyimus, olé!

doch auch anderen ortes ist allerhand ungemach am start. es gibt wieder einmal einen neuen deutsche bank chef. ein ende der bestenfalls fragwürdigen geschäftspraktiken dieses verkommenen ladens ist natürlich trotzdem nicht in sicht.

bayern ist meister. herzlichen glüääähn. hach, wie spannend.

überraschung: der trailer zum han solo film ist viel weniger scheisse als der ganze andere star wars mist der letzten jahre. kommt aus dieser ecke am ende etwa doch noch mal ein sehenswerter film?! sowas.

so, sörfen. jetzt.

suckerbergwarten, cargo, solo, tmtm_s1e1, master, mall, wedding, zlatan, winter, christentum, bibel, kasperltheater, rob, kitkat, ozzyman, kuchen, digitalministerium #1digitalministerium #2, wolfsburg, einkreisung, startrek, henningbaer, win, olli, doktorduden, nightflyers, mom, leo, fail.

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

was lief schief im leben von horst seehofer

sehr schön analysiert von extra 3.

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

schönes wochenende

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

frühsport (18_034)

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

lucky & fred, episode 22

höret! höret!

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

luksan wunder erklärt wie eine sonnenfinsternis funktioniert

da sag noch einer, physik wäre kompliziert.

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

hinweis

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

aus gründen

fünfzig jahre … du meine güte.

Veröffentlicht unter film / kino / fernsehen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

frühsport (18_033)

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

spam des tages: jennifer michael

der gute tunfisch (der mit h) hatte heute morgen diese herzzerreissende nachricht im postkästchen liegen – und ich kann seit dem kaum noch an mich halten, dass ich nicht alles vollträne.

ganz im ernst, das klingt fast so, als ob man einer ki den auftrag erteilt hätte, das drehbuch für eine sparks-artige schnulze zu schreiben. sollte derartiges irgendwann mit scifi funktionieren, ich würde das zeug gerne lesen.

Greetings to you my dear, 
May my message find you in good Health, Firstly, I am Miss. Jennifer Michael from France, but i base here in Abidjan for over 35 years with my late husband. But he die on motor accident, were me and my kid carols only survive in the accident that happen and my husband die, were he could not be able to invest again in this country Ivory Coast but he builds a Company, were it was sold during the war here and keep the whole money in the bank for safety. Weiterlesen

Veröffentlicht unter was sonst nirgends reinpasst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

die bundesregierung informiert

ich hatte da schon so ein gefühl …

Veröffentlicht unter politik, unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

zwischengedanken (18_02)

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

hinweis

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

das wesen der religion schön erklärt

(via)

Veröffentlicht unter was sonst nirgends reinpasst | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 13/18

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick, der aus offensichtlichen gründen erst jetzt ins netz fuppert.

war ne angenehm kurze woche, also mal sehen … fragt mal spasseshalber ein paar leute, weswegen „wir“ ostern feiern. die antworten reichen von ahnungslos über ziemlich durchgeknallt bis einfach nur lächerlich.

ist nur so ein gefühl … möglicherweise soll dem super-duper-datenschutz-supergau rund um cambridge analytica (wie hätte man denn bitte auch darauf kommen können, dass sankt zuckerberg daten verkauft?!) eine nicht unerhebliche mitschuld am brexit zugeschoben werden. wer weiss, wer weiss.

jessica jones staffel zwei angeschaut. die geschichte beginnt zwar ganz brauchbar, driftet aber schon nach wenigen folgen dramatisch in richtung mies konstruierte langeweile ab. das alte marvel-problem wird leider auch hier wieder schmerzhaft deutlich: die antagonisten sind bestenfall stereotypen, die allesamt so blass, beliebig und eindimensional daherkommen, dass dem amfangs durchaus wohlwollend gestimmten zuschauer bald völlig egal ist, was mit ihnen passiert. das war in staffel eins noch sehr viel besser gelöst, auch wenn der schluss ziemlich an den haaren herbeigezogen daherkam.

positiv überrascht hat dagegen die neue staffel von santa clarita diet. mit zombie-geschichten gewinnt man dieser tage zwar auch nicht gerade einen sonderpreis für originalität, aber mit season zwei ist es den machern endlich gelungen, die handbremse ihrer geschichte zu lösen. die serie ist das witzigste seit langem.

apropos witzigkeit: der finanz-spd-scholz weigert sich, über hartz iv – das er mindestens zum teil mitverbrochen hat – überhaupt auch nur nachzudenken. mehr braucht man zum zustand der spd im jahr 2018 nicht zu sagen.

einen hab ich noch: kein scherz, es gibt ein karfreitagtanzverbot. ich bilde mir ein, als ich jung war (damals™), hat das keine sau interessiert …

doch genug von mir. los, sörfen.

facebookvollpfosten, konspiratives, arschlochalarm, auferstehung, prank, april, kunst, air, colinanderson, mars, erlkönig, lucas, mario, ernest, politics, floppo, ßßß, hunde, ramones, monika, hotte, elise, chicken, steven, alufrankhoppmann, jeff, clock, regen, pesto, vervielfacht, jesus, westworld s2, fail.

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

hinweis

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen