Schlagwort-Archive: mal kucken

mal kucken: woche 46/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. eine woche der eher seltsamen art liegt hinter uns. acht wochen nach der wahl haben wir noch immer keine neue bundesregierung. um ehrlich zu sein, würde dieser umstand nicht täglich in den nachrichten-sendungen besprochen werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 45/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick, der aus gründen erst heute ins netz fuppert. letzte woche ausser spesen nix gewesen. sonntäglich-erhellendes vermutlich am kommenden wochenende wieder. sry. sörfen, jetzt. booty, reshocked, tetris, sosenka, alexa, jagd, tl;dr, ozzy, 1946, sc2, schiffauer, lucy, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 44/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. viel ist nicht passiert in der vergangenen woche, daher nun eine weitere ausgabe der beliebten rubrik eine-liste-der-dinge-die-sich-mir-nicht-erschliessen™. halloween. was soll der quatsch? nicht-bundeseinheitliche feiertage. was soll das? elex. wie kann man so schlimm verkacken? dfb-videobeweis. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 43/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick, den es aus gründen ausnahmsweise erst heute gibt. ich habe leider schlimm viel zu tun dieser tage, so richtig viel besser dürfte die freizeitsituation wohl erst wieder anfang nächsten jahres werden. naja, mal sehen … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 42/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. hmtja. das zusammenschustern von einladungskarten ist im grunde nicht wirklich herausfordernd, aber leider sehr sehr langweilig. echt nix für mich. nachdem sich das free-tv-fernsehen für uns in diesem jahr abgesehen von live-fussball nahezu komplett erledigt hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 41/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. viel zu tun die woche. leider auch des nächtens. das denken wird entsprechend bruchstückhaft fragmentiert. die obergrenze heisst jetzt richtwert. oder auch atmender deckel. achdumeinegüte™ die nazis auf der frankfurter buchmesse möchten nicht reden. sowasaberauch™ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 40/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. tag der deutschen einheit. in diesem jahr ausnahmsweise frei gehabt, geburtstags-ausflug gemacht, war toll – trotz des miesen wetters. um ein haar mit einem alten ferrari durch frankfurt nord

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 39/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. keine sorge, in der vergangenen woche spielte politik in meiner kleinen filterblase wieder eine ausgesprochen geringe rolle. dazu nur schnell zweierlei. ich habe erstens sehr gelacht, als frau petry und ihr gatte erklärt haben, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 38/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick, der – wer hätte das gedacht – aus wahltechnischen gründen ausnahmsweise erst heute im netz aufschlägt. zunächst mal: glückwunsch an vw. zwei jahre diesel-gate. da hat das skandälchen am ende doch deutlich mehr substanz als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 37/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. noch eine woche bis zur bundestagswahl, daher heute ausnahmsweise ein wahlkampf-spezial. das auffälligste am bundestagswahlkampf 2017 für mich bisher: er findet im prinzip nicht statt. eventuell liegt es daran, dass ich mit meinen mittlerweile nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter politik, unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 36/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. die vergangene war die mit abstand anstrengendste arbeitswoche, an die ich mich erinnern kann. ich kam zu nix. zu garnix. ich habe nicht wirklich mitgekriegt, wie der – natürlich frei erfundene – klimawandel durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 35/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick, den es aus gründen ausnahmsweise erst heute gibt. ach, der wahl-o-mat. ein so goldiges wie sinnloses ding. wenn man grob die ergebnisse überfliegt, die sich u.a. in twitter ergossen haben, kann man im prinzip gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 34/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. was für eine wunderbare, geruhsame woche das doch war, damenundherren – sommer deluxe. ich habe tatsächlich nicht wirklich viel mehr gemacht als … … mich über wahlkampf-merkel auf der gamescom zu wundern – schliesslich dürfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 33/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. die erste nachurlaubswoche ist auch schon wieder um – und ich habe ehrlich gesagt nicht viel von all dem mist, der sich ausserhalb meiner wunderbaren wahrnehmungsfilterblase zugetragen haben soll, mitgekriegt. fipronil ist das neue dioxin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 30/17 (urlaubs edition)

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick, der aus urlaubstechnischen gründen bereits am heutigen mittwoch ins netz gekippt wird. von ein paar sporadischen zwischenrufen, die ich mir vermutlich nicht werde verkneifen können, abgesehen, wird es hier vermutlich irgendwann um den 14. august … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 29/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. das wichtigste zuerst: urlaub in 6, weg in 4, d.h. der nächste rückblick kommt vermutlich ende august. hachjaendlich. ansonsten: eskalation. die trump-situation in usanien eskaliert. die erdolf-situation in türkisch-absurdistan eskaliert. weil: die spd-siggi-pop-situation eskaliert. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 28/17

spät dran, ich weiss, ich weiss. jedenfalls, herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick am montag. die letzte woche war eine sehr stressige, daher ausnahmsweise rückblick in aller kürze. mist und/oder lächerlich, auf jeden fall aber nervtötend: talkshows, diesel-motoren, fernsehköche, g20 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 27/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. für mich persönlich war die woche gefühlt sehr kurz, was an der – glücklicherweise inzwischen sehr seltenen – nachtarbeit liegen dürfte, deren kompensation mir mit fortschreitendem alter leider immer weniger gut gelingt. schon früher, damals™ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 26/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick. was für eine woche damenundherrn! merkel erklärt der staunenden republik und der fassungslosen betonschädel-union en passant via brigitte-interview, dass sie beschlossen hat, dem volk die ehe für alle zu schenken. das volk liebt sie daraufhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

mal kucken: woche 25/17

herzlich willkommen zum allsonntäglichen wochenrückblick, der aus … äääh … gründen ausnahmsweise ein bisschen verspätung hat. um ehrlich zu sein, die luft ist raus. alles, was irgendwie spannend werden könnte, hat sich bereits in den sommerurlaub verabschiedet. bis auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterhaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen